Der Elche

Elche leben bevorzugt in groβen, lichten Laub- und Mischwäldern, in denen sich aus Sumpfgebiete oder Seen befinden. Bis zum Mittelalter waren sie über ganz Mitteleuropa verbreitet, danach wurden sie immer mehr zurückgedrängt. Die letzten Restbestände sind bei uns im Zweiten Weltkrieg erloschen. Heute findet man Elche in ganz Skandinavien, in der Mandschurei und in Korea sowie in Kanada und Alaska. Im Gegensatz zu anderen Hirschen sind Elche meist Einzelgänger. Jungtiere bleiben zwei Jahre bei der Mutter.

Im Winter können sich lockere Rudel bilden. Elche unternehmen groβe Wanderungen und schwimmen auch weite Strecken. Sie ernähren sich von Laub, Knospen, Rinde und Holz der Laubbäume, im Winter auch der Nadelgehölze.

Alces alces

Max. Länge : 300 + 15 cm Schwanz

Max. Gewicht : 500 kg

Familie : Hirsche, Cervidae

Belajar bahasa jerman

Der Elch

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s