Das Eichhörnchen

Eichhörnchen leben in ganz Europa und Nordasien. Sie sind in ihren Lebensräumen streng an das Vorkommen von hohen Bäumen gebunden, auf denen sie praktisch ihr ganzes Leben verbringen. Sie sind äuβerst schnelle und geschickte Kletterer, auch abwärst klettern sie mit dem Kopf voran. Zudem können sie gewaltige Sprünge von Baum zu Baum hinlegen. Wer einmal zwei Eichhörnchen bei der rasanten Balz beobachtet hat, weiβ davon zu berichten.

Eichhörnchen leben in einem Nest, das als “Kobel” bezeichnet wird. Sie ernähren sich von Früchten, Knospen und Samen bis hin zu Blüten und Rinde. Nur Blätter werden verschmäht. Zudem fallen ihnen Insekten und deren Larven zum Opfer, aber auch Vogeleier und Küken. Bei besonders kaltem Wetter ruhen Eichhörnchen.

Sciurus vulgaris

Max. Länge : 25 + 20 cm Schwanz

Max. Gewicht : 500 g

Familie : Hörnchen, Sciuridae

Eichhörnchen

Eichhörnchen

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s